Blogbeitrag „Rauru hat Sehnsucht“

Blog: Museum für Völkerkunde Hamburg

Blogbeitrag „Rauru hat Sehnsucht“

Isabel 6Hallo, ich bin Isabel Lenuck, Kinderbuchautorin und Museumspädagogin hier am Museum für Völkerkunde. Diesen Blogbeitrag schreibe ich in genau diesen beiden Funktionen, er soll Anregung zum Lesen und Anregung zum Besuchen des Museums bieten!

Seit vielen Jahren biete ich Führungen, Kindergeburtstage und Sonntagsprogramme an und bei den allermeisten Veranstaltungen statte ich hierbei Rauru, unserem „lebendigen Haus“ einen Besuch ab und erzähle von der faszinierenden Geschichte rund um seine Ankunft in Hamburg und seinem 100jährigen Werdegang hier im Museum.

Dass man Rauru im Museum schon immer eher als „Mitbewohner“, denn als ein Objekt unter 700.000 anderen wahrgenommen hat, zeigt sich u.a. in der erstaunlichen Tatsache, dass Rauru erst in den 1970er Jahren überhaupt eine Inventarnummer erhielt – ein Arbeitsschritt, der normalerweise als erstes ansteht, wenn ein Objekt in die Sammlung aufgenommen wird!

Illustration: Katrin Dageför Illustration: Katrin Dageför

Im Jahre 2012 wurde der – vor mehr als 100 Jahren eigens…

Ursprünglichen Post anzeigen noch 228 Wörter

Kategorien: Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Not Everyone Is Beautiful

Mindless Productivity

Every two or three days, I see an article or blog post or forwarded inspirational quote about beauty. It’s usually something affirming like

„You are beautiful, whether you know it or not.“

„We are all beautiful.“

„Everyone is beautiful to somebody.“

It’s cheerful stuff. It builds the self-esteem, makes people feel valued, and spreads joy and happiness across the internet.

It’s also bullshit.

angry face enraged

And you know it’s bullshit, because you really wanted to laugh at that picture.

Everyone is not beautiful. Some people have tumors the size of a second head growing out of their ears. Some people have skin like the Michelin man. Some people lose fingers, legs, or eyes in horrific assembly-line machine accidents. People have warts and blemishes and hair loss and dead teeth and lazy eyes and cleft palates and third nipples and unibrows.

There are plenty of people that are not physically appealing to look at, the…

Ursprünglichen Post anzeigen noch 655 Wörter

Kategorien: Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Liebe Clubfreunde, wir brauchen eine Pause!

carpe diem-Club Hund beim Team MeetingLiebe Clubfreunde, wir brauchen eine Pause!

Vielen Dank für euer Vertrauen und viele wundervolle gemeinsame Tage. Es hat uns viel Spaß mit euch gemacht. Ihr habt aus unserer Idee einen täglichen Dialog unter Tagenutzern entstehen lassen. Und durch euch ist auch das carpediemcamp I+II geboren. 

Nach Monaten gemeinsamer Erfahrungen wollen wir nun in Ruhe überlegen, wie wir die Idee weiterentwickeln können. Eure Ideen und Anregungen sind weiterhin hoch willkommen!

Nutzt weiterhin den Tag – und euer Leben!

Auf bald,
euer carpe diem-Clubteam

Kategorien: carpe diem-Blog, Clubnachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Der Schneekristallforscher – Eine traumhafte Erzählung von Titus Müller

LeseLustich

Wilson Bentley sammelt Schneeflocken. Für ihn sind sie Wunder von atemberaubender Schönheit. Manche halten ihn deswegen für einen Spinner. Doch für Mina, die ihn und seine Arbeit mehr und mehr bewundert, wird er zu einem Reiseführer in eine andere Welt.

Bentley, Schneekristall, Forschung, New York, Titus. Müller Cover: adeo Verlag

Jericho in den Green Mountains im Jahr 1887. Drei Mühlräder, ein Laden für Stiefel und Schuhe, ein winziges Postamt, eine Schreinerei, einfache hölzerne Wohnhäuser, ein paar Bauernhöfe. Das ist die Welt des Wilson Bentley. Wenig verwunderlich also, dass die Dörfler den jungen Mann mit seinem obskuren Hobby für einen Spinner halten. Denn Wilsons Leidenschaft gilt den Schneekristallen.

Wenn im November die erste Schneeflocken fallen, wird die Arbeit auf dem elterlichen Hof für ihn zu lästigen Pflicht. Viel lieber würde er den ganzen Tag mit seinem extra angefertigten Brettchen und seiner Feder jede einzelne Flocke unter die Lupe nehmen, die schönsten Kristalle daraus isolieren und für die Ewigkeit…

Ursprünglichen Post anzeigen noch 535 Wörter

Kategorien: Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Sterben tun immer nur die anderen

Kinderbuchautorin Isabel Lenuck Liebe Tagenutzer, gerne möchte ich euch auf einen Artikel aufmerksam machen, den eine liebe Freundin, Isabel Lenuck, kürzlich schrieb:

Sterben tun immer nur die anderen.

Die Kinderbuchautorin und Museumspädagogin schreibt über ihre Erfahrungen mit dem dem Tod und schlägt einen tabufreien und heilsameren Umgang mit dem Leben und dem Sterben vor.

Aber bitte lest selbst… http://infoperfekt.de/sterben-tun-immer-dieanderen/

 

Kategorien: carpe diem-Blog, Clubnachrichten, Herzerwärmer | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Du Dich trennen willst

Kindebuchautorin Isabel LenuckManchmal hat man das Gefühl, man könne es keine Sekunde mehr länger mit seinem Partner aushalten. Man findet, dass dieser Mensch der dümmste, unsensibelste, egoistischste, nachlässigste, vernageltste und unattraktivste Mensch des ganzen Universums ist und fragt sich, wie man an dieser Person auch nur jemals einen Deut Interesse haben konnte.

Genauso ergeht es einem zuweilen bei der Arbeit (mir jedenfalls). Man findet, dass man die sinnloseste, ödeste, uneffektivste, einschläferndste, stupideste und schlechtbezahlteste Arbeit der ganzen Welt verrichtet und fragt sich, wofür man sich all die Jahre auf der Schule, bei der Ausbildung oder an der Uni abgequält hat. Nur um derartig würdelos vor ich hin zu rotten? Weiterlesen

Kategorien: carpe diem-Blog, Herzerwärmer | Schlagwörter: , , | 5 Kommentare

365 Tage dankbar – das Projekt

Es gibt so viele schöne und motivierende Projekte! Eine davon möchte ich euch heute vorstellen: Das 365 Grateful Project, hier das von unserem neuesten carpe diem Club Mitglied Inga Palme. Mitlesen und tägliches reinschauen lohnt sich! Viel Spaß!

Inga, wie bist du darauf gekommen, zu dem Projekt und auf die Idee, selber an jedem Tag des Jahres etwas dazu zu schreiben? Weiterlesen

Kategorien: carpe diem-Blog, Herzerwärmer, Uncategorized | Schlagwörter: , , , , | 3 Kommentare

Gut in den 1.Advent gekommen?

Fein! Das freut uns sehr! Mir ist am Wochenende etwas feines in die Hände gefallen, und dies wollte ich unbedingt mit euch teilen! Schaut euch mal dieses süße Video an (leider nur auf Englisch).

20 Things We Should Say More Often

Vom Kinder-Präsidenten! In diesem Sinne: Eine sonnige Restwoche!😉

Kategorien: carpe diem-Blog, Herzerwärmer, Launeheber, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

carpe diem Club im „Tip“

Hey, schön: „Der Tip“, die unabhängige Studentenzeitung der Universität Bayreuth, schreibt über uns!

„Wer kann schon von sich behaupten, dass er jeden Tag genießt, geschweige denn sinnvoll nutzt?

Mittlerweile vertrödelt man seine Zeit in Facebook oder mit irgendwelchen Browser-Spielen, statt sich mit einem authentischen Miteinander zu beschäftigen. Daher hat es sich „Der Carpe-Diem-Club“ zur Aufgabe gemacht jeden Tag bewusster zu leben und vor allem interessanter und amüsanter zu gestalten.“

LogoWir freuen uns über euer Feeback! Viele Grüße nach Bayreuth!

Den „Tip“ Gibt’s auch hier auf Facebook!

Kategorien: carpe diem-Blog, Clubnachrichten | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Bewertung der Tagesaufgaben

Liebe Tagenutzer,  wie gestern schon einmal angedeutet, haben wir die Funktion „Bewertung der Tagesaufgaben“ reaktiviert. Wir freuen uns über eure Meinungen zu den aktuell gestellten Tagesaufgaben. Ein einfacher Klick auf die gewünschte Anzahl der Sterne reicht! Die Sterne bedeuten dabei folgendes:

**** Aufgabe hat mir sehr gut gefallen
*** hat mir gut gefallen
** nicht so gut gefallen
* gar nicht

Bewertung TagesaufgabenMan muss die Tagesaufgabe nicht lösen, um eine Bewertung abzugeben. Wenn ihr etwas zu der Bewertung schreiben oder diese kommentieren wollt, dann freuen wir uns über eure Rückmeldung über die rechtsseitige rote „Fragen?“-Lasche, die wir extra für die Kommunikation mit euch eingebaut haben.

Herzliche Grüße und bis später!

Kategorien: carpe diem-Blog, Clubnachrichten | Hinterlasse einen Kommentar

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com. Das Adventure Journal-Theme.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.